Donnerstag, 18 Juli 2019
1 Minuten Lesezeit (221 Worte)

Wandern rund um den Hahnheimer Bruch

Hahnheimer Bruch

 Wir beginnen unsere Wanderung in Hahnheim und laufen entlang der Selz bis zum Hahnheimer Ortsteil „Walheimer Hof".

Der Hahnheimer Bruch befindet sich zwischen Hahnheim und Sörgenloch. Mit rund 50 ha. ist es das größte Gebiet, das im Jahr 1990 unter Naturschutz gestellt wurde. Um Überschwemmungen vorzubeugen, wird die Selz seit 1992 Stück für Stück wieder renaturiert.  Eine Wanderung rund um den Hahnheimer Bruch ist an den Randzeiten, ganz früh morgens oder spät abends, besonders reizvoll, da die Tiere aus ihren Verstecken kommen und gut zu beobachten sind.

Um die Pflege der Grünflächen kümmern sich, unter anderem, die schottischen Hochlandrinder. Sie eignen sich für eine ganzjährige Freilandhaltung und benötigen selbst im Winter keinen Unterstand. Sie sorgen dafür, dass das Gebiet offen bleibt und nicht zubuscht. Die Offenhaltung dient den seltenen Vogelarten und wird fachlich betreut. Weitere Informationen zu den Hochlandsrinder finden Sie hier: https://www.selztalrinder.de.  

Viele Amphibien, Vögel, Pflanzen und Insekten fühlen sich an den neuen Abschnitten wohl und können in Ruhe beobachtet werden. Das Naturschutzgebiet bietet vielen Vögeln hervorragende Brutmöglichkeiten. Es ist auch ein idealer Zwischenlandeplatz vieler Zugvögel auf ihren großen Reisen.

An den „Hahnheimer Everglades" lässt sich das kleine Paradies besonders gut beobachten.

Diese kleine Wanderung ist wunderschön und lässt sich auch im Sommer sehr gut laufen, da viele Wege sich im Schatten befinden.

Karibischer Sonntag im Plan B in Nierstein
Veranstalter in Rhein-Selz: Smeisser's Scheune in ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 18. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen