Freitag, 20 September 2019

Ludwigshöhe, "die jüngste Gemeinde"

Ludwigshöhe ist mit nicht einmal 200 Jahren, mit Abstand die jüngste Gemeinde in Rhein-Selz. Die Gemeinde hat ihren Ursprung in Rudelsheim, welche in Deichnähe am Rhein lag.

Durch Hochwasser des Rheins wurde Rudelsheim regelmäßig heimgesucht. Dieser schob sich mit der Zeit immer näher an Rudelsheim heran. Zerstörend war der Bruch der Guntersblumer Schleuse in einer Dezembernacht im Jahr 1819 für den Ort. Die Bewohner mussten umsiedeln, und so gründeten die ehemaligen Bewohner etwas weiter westlich und höher gelegen an der damaligen Handelsstraße den Ort Ludwigshöhe.
Der Name leitet sich vom damaligen hessischen Großherzog Ludwig I. von Hessen-Darmstadt ab, welcher am 25.08.1822, dem Tag der Grundsteinlegung, Namenstag hatte. Nur ein Feldkreuz und ein Gedenkstein am heutigen Hochwasserdamm erinnern noch an Rudelsheim.

Die Gemeinde liegt idyllisch mitten in den Weinbergen und hat es nicht verdient, einfach vorbeizufahren.

image de Katholische Kirche St. Vitus
Die Kirche St. Vitus ist das Wahrzeichen der Gemeinde. Der neuromanische...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Das ehemalige Rudelsheim
Hier befand sich das "ursprüngliche" Ludwigshöhe. Die Gemeinde trug damals...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Das Mausmeer
Malerisch hinter dem Rheindamm gelegen befindet sich die schöne...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Friedhof
Der Friedhof wurde 1828 angelegt. Sehenswert sind einige alte Gräber, wie...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Weinwanderweg
Der Weinwanderweg ist beschildert und führt u.a. direkt an der Kirche...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Weinbergshäuschen hoch über Ludwigshöhe
Hoch über Ludwigshöhe, an der Gemarkungsgrenze zu Uelversheim, liegt ein...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Weinberghäuschen auf dem Rheinradweg
Das Weinbergshäuschen auf dem Rheinradweg bietet sich für eine kleine...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

image de Dorfplatz
Direkt gegenüber dem Rathaus gelegen ist der Dorfplatz ein beliebter...
Mehr Informationen... 
Bildergalerie    Karte anzeigen      

 

Karte neu

 Interaktive Karte Ludwigshöhe

Interaktive Karte Ludwigshoehe

  

Fahrrad Radeln in Ludwigshöhe 

WVR Radweg

WVR Rad Wanderweg

Rad- und Wanderweg zu den 13 Wasserbehältern in Rhein-Selz. Die WVR hat eine Rhein- und eine Weinbergroute ausgearbeitet. Der ausgeschilderte Weg führt an den Denkmalen aus der Zeit des Jugendstils vorbei und ist sehr gut beschildert. Alle Hochbehälter sind mit einer Informationstafel versehen die Auskunft über die Gebäude gibt. Legen Sie einfach eine kleine Pause ein und umrunden Sie die Gebäude. Es gibt viel zu entdecken.
Die Karte können Sie hier abrufen.

Rhein-Radweg

Ludwigshoehe Rheinradweg

Der Rhein-Radweg läuft am Rhein bei Ludwigshöhe und Rudelsheim vorbei. Weitere Informationen

Termin

Jährlich wiederkehrende Termine

Fischeressen (im Juli, auf dem Fußballplatz)

Ludwigshöher Kerb (2. Wochenende im August, Kirchstraße)

TippBildergalerie

Info

 Homepage der Gemeinde

Avatar Ludwigshoehe

 

 

 

 

 


Weltkugel

Daten

Einwohner: 561

Höhe: 86 m ü NHN

Fläche: 2,99 km²

(Stand: 31.12.2017)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen