fbpx

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook

1 Minuten Lesezeit (198 Worte)

Wandern und radeln in Rhein-Selz

Wandern und Radeln in Rhein-Selz

Johann Wolfgang von Goethe hat uns diesen treffenden Satz hinterlassen: „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da." Wir haben das Glück, in einer Urlaubsregion zu wohnen. In Rhein-Selz befinden sich einige der schönsten Wander- und Radwege Deutschlands. Also warum nicht die Urlaubszeit oder das Wochenende nutzen um unsere schöne Verbandsgemeinde zu Fuß oder per Rad zu erkunden? Ob entlang des Rheines, der Selz oder auf dem Rheinterrassenweg: in der Kategorie „Wandern und Radeln in Rhein-Selz" findet Ihr schöne Anregungen.

Wer Lust auf eine längere Tour hat, sollte unbedingt den RheinTerrassenWeg bewandern. Er bietet nicht nur die Möglichkeit, die Länge der Tour auf die individuelle Kondition anzupassen, sondern auch wunderschöne Einblicke in die Natur, die Städte und Orte sowie Ausblicke über den Rhein in den Odenwald oder nach Frankfurt.

Ortsspezifische Wanderungen und Spaziergänge finden Sie weiterhin unter den einzelnen Ortsinformationen.

Möchtet Ihr lieber radeln? Dann empfehle ich die alte Eisenbahntrasse „Valtinche" zwischen Nierstein und Undenheim oder den Rhein-Römer Weg der sich auch sehr gut per Rad erkunden lässt.

Weitere Wanderungen und Radwege sind in Vorbereitung und werden hier nach und nach vorgestellt.

Irrwege im Maislabyrinth in Dalheim
Schlemmen in Rhein-Selz: der Plan B in Nierstein

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://rhein-selz-geht-aus.de/

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.