fbpx

Ausgehen in Rhein-Selz

Es gibt, normalerweise, viele Veranstaltungen  in Rhein-Selz, doch publiziert werden sie über unterschiedliche Medien: in Zeitungen und Zeitschriften, auf Flyern, online auf diversen Websites, durch Plakate oder Mundpropaganda. "Alles auf einen Blick in einem Kalender", das habe ich gesucht und nicht gefunden. Und so entstand die Idee, etwas Eigenes aufzubauen und nicht nur die Highlights, sondern auch die kleinen Veranstaltungen in Rhein-Selz die entsprechende Plattform zur Präsentation zu bieten. 2019 waren rund 1000 Veranstaltungen in den Kalender gelistet.

Der Terminkalender 2021 ist noch ziemlich leer. Einige Termine sind schon eingetragen, andere sind noch in der Planung... und Corona  wird bestimmt noch einiges durcheinander bringen. 

KalenderPfeilSobald die Termine bestätigt sind, werde ich sie nach und nach hier einpflegen. Es lohnt sich also regelmäßig reinzuschauen, damit wir bald wieder ausgehen können.
 
Übrigens: wusstet Ihr, dass Ihr den Veranstaltungskalender abonnieren könnt? Ihr könnt entweder alle Termine oder nur ausgewählte Kategorien abonnieren.
Einfach auf den kleinen Pfeil klicken und schon geht es los. Damit verpasst Ihr keine Veranstaltung. 
 
Kennt Ihr  Veranstaltungen, die bald stattfinden werden? Schreibt mir eine Mail an damaris@rheinselzgehtaus.de.

Hahnheim, Chorkonzert mit Sound of Joy und der Männerchor des MGV 1880/86 Hahnheim

Beschreibung

An Tagen wie diesen, .... wünscht man sich Unendlichkeit – 18.09.2021, 17:00 Uhr, Gemeinhof Hahnheim

Getreu diesem Motto laden der Pop- und Gospelchor, Sound of Joy, und der Männerchor des MGV 1880/86 Hahnheim nach langer, langer Pause ein, endlich wieder gemeinsam zu singen und den Chorgesang zu genießen:

Am 18. September, ab 17:00 Uhr, präsentieren sich die beiden Chöre im Gemeindehof in Hahnheim unter Leitung von Thomas Höpp – Eintritt frei.

Diesen Tag haben alle Sänger:innen lange herbeigesehnt. Virtuelle Proben per Zoom konnten zwar die Präsenzproben nicht zu hundert Prozent ersetzen, sorgten jedoch für ein beständiges Repertoire während der musikalischen Durststrecke zu Coronazeiten. Sogar komplett neue Stücke konnte der Pop- und Gospelchor „Sound of Joy" in Online-Proben einstudieren. Seit Ende August finden nun Montagabends wieder Präsenzproben statt.

Wir freuen uns, Sie am 18. September zu unserem öffentlichen Restart begrüßen zu dürfen – selbstverständlich unter Beachtung der aktuell geltenden Coronaverordnung. Freuen Sie sich mit uns auf Stücke wie z. B. Shallow, I will follow him, Country roads u.v.m. sowie auf den gemeinsamen Titel „An Tagen wie diesen".

Alle Chor-Interessierten sind herzlich willkommen zu Schnupperchorproben, montags 18:45 Uhr beim Sound of Joy, 20:30 Uhr beim Männerchor, jeweils in der Gemeindehalle.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.