Donnerstag, 18 Juli 2019

Veranstaltungen in Rhein-Selz

Schwabsburg, MARGO "eine Frau mit der Mann sich verrechnet hat"

Kalender
Smeissers Scheune
Datum
22.06.2019 19:30 - 22:00
Ort

Beschreibung

Reiner Weimerich u. Marta Waluga MargoReiner Weimerich u. Marta Waluga Margo - Foto Christine Tritschler

„Eine „Frau“ mit der „Mann“ sich verrechnet hat“ ist nicht nur der Titel des Chanson-Programmes, mit dem MARGO am Samstag, 22.09.19 um 19.30 Uhr in Smeissers Scheune zu Gast ist. Dieser Satz ist auch bezeichnend für Sein und Schein dieser Illusion, hinter der sich der Opernchorsänger Reiner Weimerich vom Staatstheater Mainz versteckt.

MARGO, eine Dame von Welt, eine echte Diva.

Charmant, elegant, ein bisschen frivol und pikant.

Geboren: ja! Geschlecht: auch! So wird sie sich Ihnen vorstellen, wenn sie Sie einlädt, mit ihr in die Welt der Schlager und Chansons der 20iger und 30iger Jahre einzutauchen.

Mit Melodien der großen Meister des Berliner Kabaretts wie Friedrich Hollaender, Rudolf Nelson, Ralph Benatzky, Günter Neumann und Robert Stolz serviert sie, am Klavier begleitet von Marta Waluga, bekannte und unbekannte Perlen der Kleinkunst.

In brillanter Weise verzaubert MARGO ihr Publikum und lässt es ihre Lust an der Sprache und den Texten der Chansons aus längst vergangenen Zeiten spüren, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben.

Mit Witz und Keckheit und Leidenschaft plaudert die Diseuse über Geschichten, die das Leben schreibt und nimmt dabei auf frische, ironische Weise die verschiedensten zwischenmenschlichen Beziehungen aufs Korn. Beherrscht sie doch die Kunst der Übertreibung ebenso, wie sie Meisterin der stillen, leisen und berührenden Töne ist.

 

MARGO, eine schillernde Illusion aus längst vergangnen Zeiten wird sie überraschen mit den heiteren und nachdenklichen Facetten einer „Frau“ mit der „Mann“ sich verrechnet hat.

 

REINER WEIMERICH arbeitete zunächst als Gärtner, bevor er sich zu einem privaten Gesangsstudium entschloss.

Schon während der Ausbildung, die auch Meisterkurse bei Professor Maria Stader in Zürich umfasste, trat der Tenor in zahlreichen Konzerten und Oratorien in Deutschland und Frankreich auf. Seit 1990 ist Reiner Weimerich im Opernchor des Staatstheaters Mainz engagiert. Neben kleinen Partien in Operetten und Musicals bot ihm die in der Spielzeit 2003/2004 ins Leben gerufene Konzertreihe „Ein beflügelter Opernchor“ die Gelegenheit, sein humoristisches Talent und seine Vorliebe für Parodien zu präsentieren.

Für diese Chorreihe schrieb er sein erstes Soloprogramm „Eine Opernchordiva plaudert aus dem Nähkästchen“. Aufgrund des großen Erfolges führte er seine „Opernchordiva“ 2006 im Konzert des Philharmonischen Orchesters Mainz „Symphonie Fastnachtique“ in Grossen Haus des Staatstheaters Mainz auf. Die Idee zur Figur „MARGO“ entstand im Rahmen der Chorreihe „Die Friedrich-Hollaender-Revue“ in der Spielzeit 2006/2007.

Gemeinsam mit Brigitta Seidler-Winkler, von der Reiner Weimerich schon seit Jahren stimmtechnisch und künstlerisch betreut wird, erarbeitete sich der Künstler nach und nach sein facettenreiches Chansonprogramm, mit dem er sein Publikum immer wieder zu begeistern weiß.

 

Kontakt und Kartenbestellung

Theaterclub Schwabsburg
Backhausstrasse 11 - 55283 Nierstein-Schwabsburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    www.smeisser-s-scheune.de 

Einlass: 90 Min. vor Beginn - Eintritt: jeweils 14,00 € 

Kommentare

Nächster Termin in...

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:

Kontakt

Nächste Termine in Rhein-Selz

19Jul
19Jul
19.07.2019 20:00 - 22:00
Mommenheim, Offenes Singen
21Jul
21.07.2019 15:00 - 17:00
Nierstein, Café Welcome
21Jul
21.07.2019 17:00 - 19:00
Oppenheim, Kultursommer mit Anna Offen
26Jul
26.07.2019 18:00 - 28.07.2019 23:00
Undenheim, 21. Biergartenfest
27Jul
2Aug
02.08.2019 19:00 - 22:00
Uelversheim, Gebabbel am Dorfbrunnen
2Aug
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen