• Welche Veranstaltungen finden bald statt?
    Notieren Sie sich jetzt schon die Termine
  • Wo lässt es sich schön spazieren?
    Lassen Sie uns gemeinsam Rhein-Selz entdecken
Donnerstag, 18 Juli 2019

Veranstalter in Rhein-Selz: Smeisser's Scheune in Schwabsburg

Titelbild_Smeissers-Scheune

 In der Rubrik „Veranstalter in Rhein-Selz" möchte ich Ihnen einen wunderbaren Ort in Schwabsburg vorstellen: die „Smeisser's Scheune". Alles hat im Jahr 2002 begonnen, als in Schwabsburg ein Veranstaltungsort für die Bluesnacht gesucht wurde.

Mit ihren 50 Stühlen hat die Scheune eine ganz besondere Atmosphäre. Seit 2013 ist sie der Spielort des Theaterclubs Schwabsburg. Der Theaterclub ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung und Erhaltung darstellender Kunst, Theater, Comedy-Kabarett und Lesungen bekannter und noch unbekannter Künstler. „Wir möchten auch  jungen Talenten mit eigenem Programm eine Chance geben und in den Spielplan aufnehmen"" so Willi Smeisser. Mittlerweile treten auch bekannte Künstler auf, wie der Zauberer Alexander Mabros oder Moritz Stoepel, dessen Stimme bei vielen bekannt ist. Er ist Sprecher für viele Fernsehproduktionen beim ZDF, 3Sat und anderen.

In der Smeissers Scheune finden nun 12 Veranstaltungen jedes Jahr statt. Den Auftakt zum bunt gemischten Programm der Kultscheune macht am Freitag das TIP (Theater in der Provinz). Marie LuiseThüne leitet das kleine Ensemble und ist auch dafür verantwortlich, dass große Theaterstücke in einer höchst eigenen Version auf die Bühne kommen. Konnte die Gruppe in 2018 mit dem „Jedermann" reüssieren, ist in 2019 Goethes Götz von Berlichingen in der Version des TIP zu sehen. Für die Premiere am 15. Juni 2019 wird es einen Überraschungsgast geben, der den Mainzern durch seine Fastnachtsaktivitäten bekannt ist. Schon jetzt probt er begeistert mit.  

 Am 22. Juni geht es mit Chansonkabarett weiter. Rainer Weimerich und Martha Waluga am Klavier präsentieren „Margo -eine Frau mit der" Mann" sich verrechnet hat.", gefolgt von einer Show zu den glorreichen 20-iger Jahren, am 29. Juni „Je suis GANORO".

Aus Wiesbaden kommt am 20. Juli das Frauenkabarett Allerhand, die sich um den Goethe Satz „Da hab ich mich ja umsonst besoffen" mit ihrem Programm bewegen. Moritz Stoepel stellt sein neues Programm „... und verführe mich in Versuchung" vor.

Auch das Mundart-Theater darf nicht fehlen. Heidi Eller, seit 50 Jahren Uelversheimerin, liegt die Pflege der rheinhessischen Mundart am Herzen. Sie liebt den Dialekt und hat nun ein Kabarettprogramm geschrieben, das in mehreren ausverkauften Vorstellungen bereits viele Menschen erfreut hat. Diesen präsentiert sie am 27. Juli: Lisbeth Euler, eine etwas grantige alte Dame, spricht über ihre Erfahrungen mit den neuen Medien, den jungen Leuten, erzählt aus dem Dorfleben. Ihr Repertoire an Fremdwörtern ist nicht immer Dudengetreu, aber amüsant.

Am 17. August wird Alexander Mabros noch einmal seine Zaubershow „Rätsel –Wunder – Phänomene" präsentieren und am 18. August gedenken „Brel Projekt" aus Nieder-Olm dem Chansonnier Jacques Brel.

Der Ausnahmemusiker Christopher Herrmann zeigt zusammen mit Marek Herz am 24. August, wie wunderbar es klingen kann, wenn das Cello auf Jazz trifft.

Moritz Stoepel und Christopher Herrmann beenden dann auch die Spielsaison in Smeissers Scheune am 7. September mit dem Theaterprojekt „Judas. Verrat?-Liebe"

Am 29. November 2019 kann man dann noch einmal ganz entspannt rund um den Adventskranz das Smeissersche Anwesen im Winter erleben.

Vor dem Auftritt und in der Pause werden die Gäste in dem wunderschönen rheinhessischen Hof mit Leckereien aus der Küche von Mechthilde Smeisser verwöhnt.  

Sie finden alle Termine hier und auf der Seite der Smeissers Scheune: www.smeisser-s-scheune.de

​Anschrift:  ​Smeissers Scheune - Theaterclub Schwabsburg
Backhausstraße 11, 55283 Nierstein
​Website: http://www.smeisser-s-scheune.de/
​Ticketpreis:​Alle Veranstaltungen kosten 14,00 Euro pro Ticket.
Wandern rund um den Hahnheimer Bruch
Freiwillige Feuerwehr Eimsheim lädt zum Seifenkist...

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen