• Welche Veranstaltungen finden bald statt?
    Notieren Sie sich jetzt schon die Termine
  • Wo lässt es sich schön spazieren?
    Lassen Sie uns gemeinsam Rhein-Selz entdecken
Donnerstag, 22 August 2019
Anzeige - Kellerwegfest Guntersblum

Irrwege im Maislabyrinth in Dalheim

Maislabyrinth in Dalheim

Rechts, links oder doch gerade aus? Sich irren und verirren ist gewünscht beim Maislabyrinth in Dalheim. Ich hatte es mir schon oft vorgenommen und gestern hatte ich Zeit mich zu verirren.

Das Maislabyrinth ist ein Riesenspaß für die ganze Familie und wirklich sehr beeindruckend. Der Mais ist jetzt mannshoch und lädt zur Entdeckungsreise auf das 30.000 m² große Gelände ein. Dabei soll nicht nur der Ausgang gefunden werden, sondern die Antworten auf die Fragen der Rätselkarte, die jeder Besucher bekommt, beantwortet werden. Dafür müssen die gut versteckten Stationen gefunden werden.

Seit 2003 präsentiert die Familie Berges jedes Jahr einen neuen Weg durch das Labyrinth. Er ist seit dem 26. Juli und bis zum 22. September jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet. An den vier Nachtaktionen wird es bestimmt noch kniffliger den richtigen Weg und die Stationen zu finden.

Auch vor dem Labyrinth laden die Strohhüpfburg, Rutsche und noch weitere Spielmöglichkeiten zum Austoben, Spielen und Spaß haben ein. Gekühlte Getränke und kleine Gerichte werden vor Ort angeboten.

Die Wege sind mit Stroh ausgelegt und somit gut begehbar.

Die Eintrittsgelder vom Eröffnungs- und Schlusstag gehen auch in diesem Jahr wieder jeweils zur Hälfte an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder Mainz e.V. und die Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Maislabyrinths.

Buchvorstellung: "Der Metternichhof – Niersteins ä...
Wann und wo finden die Weinfeste in Rhein-Selz sta...

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.