• Welche Veranstaltungen finden bald statt?
    Notieren Sie sich jetzt schon die Termine
  • Wo lässt es sich schön spazieren?
    Lassen Sie uns gemeinsam Rhein-Selz entdecken
Montag, 20 Januar 2020

Diese Woche in Rhein Selz

Nierstein, Kultur um 8: "Das Glück hat langen Ohren" Nierstein-Schwabsburg, Weingut Jung & Sohn
21.01.2020 20:00 - 22:30
Nierstein, Kultur um 8: "Das Glück hat langen Ohren"

Seit einem Jahrzehnt ist Pfarrer Hans Bühler mit seinen treuen Langohren in Frankreich,

...
Datum 21.01.2020 20:00 - 22:30
Undenheim, Aus dem Leben eines aufrechten und mutigen Menschen - Staatsrat Ludwig Schwamb Undenheim, Heimatmuseum
24.01.2020 19:00 - 21:00
Undenheim, Aus dem Leben eines aufrechten und mutigen Menschen - Staatsrat Ludwig Schwamb

Der Heimat- und Kulturverein lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem

...
Datum 24.01.2020 19:00 - 21:00
Oppenheim, Neujahrsempfang der Stadt Oppenheim Oppenheim, Rathaus
25.01.2020 14:30 - 16:00
Oppenheim, Neujahrsempfang der Stadt Oppenheim

„Herzlich willkommen im Jahr 2020“ heißt es am Samstag, 25. Januar, wenn Stadtbürgermeister

...
Datum 25.01.2020 14:30 - 16:00
Nierstein, Große Prunksitzung des Niersteiner Carneval Verein Nierstein, Sironahalle
25.01.2020 19:11 - 23:59
Nierstein, Große Prunksitzung des Niersteiner Carneval Verein

Mit altbekannten und neuen Highlights eröffnet der Niersteiner Carnevalverein seine Kampagne

...
Datum 25.01.2020 19:11 - 23:59

Gypsy `n´ Roll Chansons mit Nid de Poule im Kulturkeller Guntersblum

Nid de Poule in Guntersblum

Pumpende Akkorde aus dem Schallloch der Gypsygitarren, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint - das ist Nid de Poule!

Begeistert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seineufers im Paris der Dreißigerjahre, spielt Nid de Poule eine Musik, die die französische Kunst, mit Emotionen zu spielen, gekonnt transportiert und dabei einen weiten Bogen von tiefer Melancholie bis hin zu spontaner Lebensfreude spannt. Was als Experiment begann, erwies sich als Erfolgsrezept: viel Chanson im Gypsy-Swing Stil, etwas Pop, alles gewürzt mit einem Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem Schuss Rock 'n Roll - eine spannende und reizvolle Mischung für das Publikum wie für die Musiker, die hier ihre Potenziale voll ausschöpfen können.

... was bedeutet nun eigentlich "Nid de Poule"?

"La pompe manouche" bezeichnet die rhythmische Swing Begleitung in der Gypsy Musik. Hierbei wird kräftig in die Saiten geschlagen, was entsprechende Spuren an dem Schlagloch der Gypsy Gitarren hinterlässt. Die französische Bezeichnung hierfür ist „Nid de Poule" (Schlagloch = franz. Hühnernest). Was lag dann also näher?

Weitere Informationen über die Künstler auf Ihrer Webseite: https://www.nid-de-poule.de/

​Termin: ​Gypsy 'n' Roll Chansons mit Nid de Poule
Wann? ​Freitag, 17. Januar 2020 um 20:00 Uhr
​Wo?​Museumskeller Guntersblum, Kellerweg
​Eintritt:​12,50 Euro pro Person
​Freuen Sie sich auf ein besonderes Musikerlebnis.
Der Eintritt kostet wie immer 12,50 €,
Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Veranstaltung startet um 20 Uhr.
Karten sind ab sofort im Vorverkauf unter www.kulturverein-guntersblum.de und im Geschenkladen Christine Scholz in Guntersblum erhältlich.
Narrhalla, buntes Glanzlicht, Neujahrslauf, ein Ge...
Der 54. Dienheimer Fastnachtsumzug am Samstag, 22....

Ähnliche Beiträge

Nächster Termin in...

Veranstaltung startet in

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.