Sonntag, 09 Dezember 2018

Adventskalender Rhein-Selz geht aus


Rhein-Selz-geht-aus hat dieses Jahr ein Adventskalender.

Um Ihnen die Vorweihnachtszeit zu verkürzen, möchte ich mit Ihnen einen Spaziergang durch Rhein-Selz machen. Auf 24 Etappen stelle ich Ihnen 24 Sehenswürdigkeiten in Rhein-Selz vor.

Zum Adventskalender...

Folgen Sie Rhein-Selz-geht-aus auch in Facebook, aktivieren Sie die Funktion “als erstes abonnieren”. Dann verpassen Sie keine Sehenswürdigkeit.

 

Das Herbstprogramm des Oppenheimer Jugendhauses startet am 28. September.

Herbsprogramm Oppenheimer Jugendhaus

Für die erste Herbstferienwoche hat das Oppenheimer Jugendhaus in Trägerschaft des Evangelischen Dekanates Oppenheim wieder ein spannendes Programm zusammengestellt. Unter dem Motto „mitmachen – erleben – lernen" bietet das Jugendhausteam vom 28. September bis 5. Oktober in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Rhein-Selz und dem Institut für Medien und Pädagogik e.V. Mainz ein attraktives Angebot mit einer bunten Mischung aus Abenteuer, Erlebnis und Spaß mit Freunden. Neu im Programm ist ein Manga- / Comic-Workshop mit dem Wiesbadener Künstler Bruno: aus analogen Manga-Zeichnungen werden digitale Comics.

Filmnachmittag, 28. September
Das Ferienprogramm beginnt mit einem spannenden Überraschungsfilm in Kooperation mit dem Institut für Medien und Pädagogik e.V. Mainz mit anschließender Spiel- und Bastelaktion. Frisch zubereitetes Popcorn darf natürlich nicht fehlen. Eingeladen sind alle Kinder ab der dritten Klasse.

Schnupperkurs Klettern, 2. Oktober
Mut und Abenteuer in schwindelerregender Höhe. Diese Herausforderungen gilt es beim beliebten Einsteiger-Schnupperkurs in der Kletterhalle unter Beweis zu stellen. Jugendliche ab elf Jahren lernen die Grundkenntnisse des Klettersports, durchgeführt von Jürgen Salewski, Fachübungsleiter Klettern (DAV) und Leiter des Jugendhauses. In Kooperation mit der Suchtprävention des Diakonischen Werkes Mainz-Bingen.

Apfeltag - vom Apfel zum Saft, 4. Oktober
Wie entsteht ein Apfel? Welche Sorten gibt es? Und was kann man Leckeres daraus machen? Beim „Apfeltag" erfahren Kinder ab der ersten Klasse alles Wissenswerte rund um den Apfel und lernen das Saftpressen mit einer Kelter. Kreatives und jede Menge Spiele dürfen natürlich nicht fehlen.

Manga- und Comic-Workshop, 5. Oktober
Von analog zu digital: Zum ersten Mal seit der fünfjährigen Erfolgsreihe „Manga" gibt es die Möglichkeit, einen digitalen Comic aus eigenen Manga-Zeichnungen zu gestalten. Künstler Bruno zeigt Anfängern wie Fortgeschrittenen ab zehn Jahren zunächst erste Schritte im Manga zeichnen. Diese werden anschließend mit der Digitalkamera abfotografiert und am PC zu einem digitalen Comic zusammen gestellt. Ausgedruckt bekommt jeder sein eigenen Kunstwerk mit nach Hause. 

Offener Treff, 28. September / 2. und 5. Oktober
In der ersten Ferienwoche hat der Offene Treff zu den regulären Zeiten für Kinder und Jugendliche ab der dritten Klasse geöffnet. Aktionen zu den Themen Medien, Sport, Spaß und Kreativangebote stehen hier im Mittelpunkt.

Kontakt und Anmeldemöglichkeiten: Detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmpunkten, Termine und Kosten können direkt im Jugendhaus erfragt, auf der Homepage www.jugendhaus-oppenheim.de eingesehen oder per Download herunter geladen werden.
Anmeldungen sind ab sofort per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich direkt im Jugendhaus, Rheinstraße 43, bis Freitag, dem 21. September per ausgefülltem Anmeldezettel möglich. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben. 
Kerb, Offene Denkmäler, Offene Winzerhöfe, Kunstsc...
Tag des offenen Denkmals in Rhein-Selz

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 09. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.